Verkehrswert

Term Definition
Verkehrswert

Bei der Wertermittlung von Immobilien gibt es verschiedene Verfahren. Eines davon ist die Ermittlung des Verkehrswertes. Das ist der Wert, zu dem eine Immobilie im täglichen Geschäftsverkehr ohne Probleme veräußert werden kann. Damit unterscheidet er sich beispielsweise vom Beleihungswert, der in der Regel deutlich niedriger liegt. Der Verkehrswert muss ohne subjektive Einflüsse jederzeit erzielbar sein. Er liegt niedriger als der theoretische Wert der Immobilie, aber höher als der Beleihungswert. Insbesondere für die Berechnung von Immobilienfinanzierungen spielt der Verkehrswert eine sehr wichtige Rolle.

Informatives zur Immobilienbewertung finden Sie auch unter  www.abir.eu.

Zugriffe: 714

© 2018 baufinanzierungsberatung.com, ein Projekt von www.zbo.de