Gesamtschuldner

Term Definition
Gesamtschuldner

Wenn bei einer Finanzierung mehrere Schuldner für den Gesamtkreditbetrag haften müssen, spricht man auch von einem Gesamtschuldner. Das Besondere daran ist, dass sich in diesem Fall der Darlehensgeber quasi aussuchen kann, von welchem Schuldner er die Rückzahlung der offenen Posten verlangt. Das bedeutet konkret: Jeder einzelne Schuldner kann in voller Höhe für den Gesamtkreditbetrag haftbar gemacht werden. Die Vereinbarung, mehrere Schuldner zu einem Gesamtschuldner zusammenzuschließen, wird oft vom Finanzierungsgeber gefordert, um dessen Sicherheit zu erhöhen. Sie kann beispielsweise bei unverheirateten Paaren zum Einsatz kommen.

Zugriffe: 719

© 2018 baufinanzierungsberatung.com, ein Projekt von www.zbo.de