Ansparphase

Term Definition
Ansparphase

Die Ansparphase ist insbesondere von Bausparverträgen bekannt. Man bezeichnet damit den Zeitraum, der bis zur Zuteilung des Bausparvertrages verstreicht. In diesem Zeitraum zahlt der Bausparer monatlich festgelegte Beträge in den Bausparvertrag ein. Dieses Kapital wird während der Ansparphase nur relativ gering verzinst, was sich allerdings durch eine ebenfalls geringe Verzinsung für das Darlehen wieder ausgleicht. Die Dauer der Ansparphase ergibt sich aus der monatlichen Sparrate und dem Eigenanteil der Bausparsumme und kann bis zu zehn Jahre betragen.

Zugriffe: 779

© 2018 baufinanzierungsberatung.com, ein Projekt von www.zbo.de