Öffentliche Förderung

Term Definition
Öffentliche Förderung

Der deutsche Staat hat zahlreiche Möglichkeiten parat, den Bau oder Erwerb von Wohneigentum (Bauförderung der Bundesländer) zu fördern. Man spricht dabei auch von öffentlichen Fördermitteln. Sie kommen beispielsweise bei der Sanierung denkmalgeschützter Immobilien zum Einsatz, aber auch beim besonders energiesparenden und ökologisch nachhaltigen Bauen. Öffentliche Förderungen können entweder durch direkte Zuschüsse oder durch indirekte Maßnahmen wie Steuererleichterungen vergeben werden.

Eine bekannte Anlaufstelle für die Inanspruchnahme öffentlicher Förderungen ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Hier sind die entsprechenden Programme übersichtlich und nach Themenbereichen sortiert gelistet und es werden umfassende Beratungen angeboten.

(siehe auch kfw-programme und "Öffentlich geförderter Wohnbau".)

Zugriffe: 744

© 2018 baufinanzierungsberatung.com, ein Projekt von www.zbo.de