Baugenehmigung

Term Definition
Baugenehmigung

Eine Baugenehmigung wird erteilt, nachdem der Bauherr einen Bauantrag bei der zuständigen Bauaufsichtsbehörde eingereicht hat und dieser genehmigt wurde. In Deutschland ist es vorgeschrieben, zunächst eine Baugenehmigung einzuholen, bevor mit dem Bau einer Immobilie begonnen werden darf. Für frei stehende Immobilien ist hierzulande immer eine Baugenehmigung vonnöten, lediglich beim Bau von Wohnungen geben sich die Behörden in einigen Bundesländern auch mit einer Bauanzeige zufrieden. Für diese gelten wiederum eigene Richtlinien und Vorschriften.
Weitere Informationen finden Sie auf www.abir.eu

Zugriffe: 674

© 2018 baufinanzierungsberatung.com, ein Projekt von www.zbo.de