Renovierungskosten

Term Definition
Renovierungskosten

Wie der Name bereits verrät, entstehen Renovierungskosten für sämtliche Renovierungsarbeiten, die nach dem Kauf einer Bestandsimmobilie durchgeführt werden müssen. Es handelt sich hierbei also um Arbeiten, die dazu dienen, die Immobilie wieder in ihren Ursprungszustand zurückzuversetzen. Diese Arbeiten können sowohl die Innenräume als auch die Außenfassade des Gebäudes betreffen. Klassische Renovierungsarbeiten sind das Tapezieren von Wänden, das Streichen von Decken sowie das Verlegen neuer Böden. Die Renovierungskosten müssen jeweils in die finanzielle Planung beim Kauf einer Bestandsimmobilie miteinbezogen werden.

Zugriffe: 702

© 2018 baufinanzierungsberatung.com, ein Projekt von www.zbo.de