Sondertilgung

Term Definition
Sondertilgung

Obwohl im Rahmen einer Baufinanzierung meist ein fester Tilgungsplan erarbeitet wird, ist in den entsprechenden Verträgen auch oft eine Möglichkeit für Sondertilgungen vorgesehen. Eine Sondertilgung ist also eine Rückzahlung eines Darlehens außerhalb des eigentlich vereinbarten Tilgungsplans. Dabei kann es sich um die gesamte restliche Kreditsumme, aber auch um einzelne Raten oder beliebige andere Teilbeträge handeln. Sondertilgungen haben für den Kreditnehmer den Vorteil, dass er das Darlehen schneller zurückzahlen kann und somit Zinskosten spart. Sind Sondertilgungen vertraglich nicht vereinbart, wird in diesem Zusammenhang oftmals eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangt. Damit muss der Kreditnehmer den Kreditgeber für durch die vorzeitige Rückzahlung entgangene Zinseinnahmen entschädigen.

Zugriffe: 721

© 2018 baufinanzierungsberatung.com, ein Projekt von www.zbo.de