Teilungserklärung

Term Definition
Teilungserklärung

In einer Teilungserklärung wird festgelegt, welche Teile einer Immobilie der Gemeinschaft gehören und welche Teile als Sondereigentum ausschließlich dem jeweiligen Besitzer einer Wohnung zuzurechnen sind. In der Regel wird diese Teilungserklärung beim Kauf einer Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus aufgesetzt. Auch der Anteil am jeweiligen Grundstück kann in einer Teilungserklärung schriftlich festgehalten werden. Ist die Teilungserklärung aufgelegt, muss sie, um wirksam zu werden, von sämtlichen Eigentümern der Immobilie unterschrieben werden. Änderungen an einer Teilungserklärung werden nur dann wirksam, wenn alle Eigentümer diesen zustimmen.

Zugriffe: 746

© 2018 baufinanzierungsberatung.com, ein Projekt von www.zbo.de