Baufinanzierungsberatung

Fachbegriffe Baufinanzierung

Term Main definition
Objekt

Als Objekt bezeichnet man den Gegenstand einer Immobilien- bzw. Baufinanzierung. Auch unbebaute Grundstücke werden in der Finanzfachsprache als Objekte bezeichnet. Daher spricht man in diesem Zusammenhang auch von Objektkrediten bzw. Objektfinanzierungen. Im Rahmen einer Hypothek dient das Objekt als Sicherheit, so dass der Hypothekenkredit ausgezahlt werden kann. Bei Pfändungen wird das Objekt zugunsten des Gläubigers verwertet und der Erlös dient dazu, dessen Ansprüche zu befriedigen.

Zugriffe - 2551
Öffentlich geförderter Wohnbau

Den Neubau von Wohnungen unter Zuhilfenahme staatlicher Fördermittel nennt man öffentlich geförderten Wohnbau. In diesem Bereich gibt es mehrere Programme, teilweise können sie nur von einzelnen Personen, zum Teil  aber auch von jedem Bürger in Anspruch genommen werden. Die Bandbreite reicht von direkten finanziellen Zuschüssen bis hin zu Steuererleichterungen und Bürgschaften. Insbesondere bestimmte Personengruppen, wie Familien mit vielen Kindern, Behinderte und ältere Menschen, sollen in den Genuss dieser Fördermittel kommen. Auskünfte erteilt die jeweils zuständige Stadt- oder Gemeindeverwaltung.

Zugriffe - 2939
Synonyms - Wohnungsbauförderung
Öffentliche Förderung

Der deutsche Staat hat zahlreiche Möglichkeiten parat, den Bau oder Erwerb von Wohneigentum (Bauförderung der Bundesländer) zu fördern. Man spricht dabei auch von öffentlichen Fördermitteln. Sie kommen beispielsweise bei der Sanierung denkmalgeschützter Immobilien zum Einsatz, aber auch beim besonders energiesparenden und ökologisch nachhaltigen Bauen. Öffentliche Förderungen können entweder durch direkte Zuschüsse oder durch indirekte Maßnahmen wie Steuererleichterungen vergeben werden.

Eine bekannte Anlaufstelle für die Inanspruchnahme öffentlicher Förderungen ist die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Hier sind die entsprechenden Programme übersichtlich und nach Themenbereichen sortiert gelistet und es werden umfassende Beratungen angeboten.

(siehe auch kfw-programme und "Öffentlich geförderter Wohnbau".)

Zugriffe - 2471
Synonyms - Bauförderung, Landesfördermittel, Eigenheimförderung
Ökologisches Bauen

Sämtliche Maßnahmen, die dazu dienen, eine Immobilie im Einklang mit der Umwelt und besonders ressourcenschonend zu erstellen, bezeichnet man als ökologisches Bauen. (www.hausbauberater.de)

Des Weiteren wird beim ökologischen Bauen darauf geachtet, dass das fertige Objekt so wenige Ressourcen wie möglichverbraucht, also beispielsweise besonders energiesparend wirtschaftet. Geeignete Techniken hierzu sind die Nutzung von Erdwärme oder der Einbau einer Solar- bzw. Photovoltaikanlage. Für ökologisches Bauen gibt es Förderungen und Zuschüsse, teilweise vom Staat, teilweise auch von privatwirtschaftlichen Institutionen. Nicht alle dieser Förderprogramme sind deutschlandweit verfügbar, viele werden von den Bundesländern oder von einzelnen Städten und Gemeinden zur Verfügung gestellt.

Zugriffe - 2808

© 2019 baufinanzierungsberatung.com, ein Projekt von hausbauberater.de