Baufinanzierungsberatung

Fachbegriffe Baufinanzierung

Term Main definition
Sanierungsdarlehen

Wie der Name bereits andeutet, handelt es sich bei einem Sanierungsdarlehen um einen speziellen Kredit, der für die Sanierung einer Immobilie vorgesehen ist. Mit diesem Kredit werden sämtliche Arbeiten finanziert, die in diesem Zusammenhang anfallen. Um an ein Sanierungsdarlehen zu kommen, hat der Immobilieneigentümer mehrere Möglichkeiten. Er kann einen herkömmlichen Kredit bei seiner Bank aufnehmen; hierbei ist er in der Verwendung des Kapitals völlig frei. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, spezielle Förderungen bzw. zinsgünstige Sanierungsdarlehen von der öffentlichen Hand aufzunehmen. Teilweise werden Förderungen für Sanierungsarbeiten auch in Form von steuerlichen Erleichterungen oder Bürgschaften gewährt. Allerdings erfolgen diese Förderungen in der Regel nur dann, wenn das Objekt bestimmten Anforderungen entspricht, zum Beispiel hinsichtlich des Energieverbrauchs oder der Emissionswerte. Erste Informationen über die Vergabe von Sanierungsdarlehen lassen sich bei der jeweils zuständigen Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung einholen.

Zugriffe - 2674
Schätzen des Objektwertes

Wenn der Kaufpreis für eine Immobilie ermittelt werden soll, muss der Wert zunächst von einem Sachverständigen geschätzt werden. Dabei handelt es sich jedoch nicht um einen einzelnen Wert, sondern um mehrere, die jeweils eine bestimmte Funktion erfüllen. So wird der Sachverständige beispielsweise einen Verkehrswert und einen Beleihungswert für die Immobilie festlegen. Dabei wird der Beleihungswert ein ganzes Stück niedriger ausfallen als der Verkehrswert, da bei der Beleihung eine entsprechende Sicherheit einzurechnen ist. Geschätzt wird der Wert des Objektes anhand vieler Faktoren, z. B. der Immobilien- und Grundstücksgröße, der Lage, der Ausstattung und des Bauzustands. Die Schätzung wird schließlich in Form eines Wertgutachtens dokumentiert.

Zugriffe - 2586
Schätzgebühr

Die sogenannte Schätzgebühr fällt immer dann an, wenn der Wert einer Immobilie geschätzt werden soll. Sie wird in Form eines Honorars an den Sachverständigen gezahlt, der die Wertschätzung vornimmt. Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten, wie sich die Schätzgebühr berechnet. Sie kann als Pauschalbetrag oder als Prozentanteil am ermittelten Wert bemessen werden. Die Kosten für die Wertermittlung der Immobilie trägt in den meisten Fällen der Kreditnehmer. Sie stellen einen Teil der Nebenkosten dar, die in die Immobilienfinanzierung eingerechnet werden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Schätzgebühr direkt bei Auszahlung des Immobilienkredites fällig zu stellen und sie anschließend von der Kreditsumme abzuziehen.

Zugriffe - 2677
SCHUFA

Die Abkürzung SCHUFA steht für „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“ (www.schufa.de) und kennzeichnet ein privatwirtschaftliches Dienstleistungsunternehmen, das Daten über das Zahlungsverhalten von Verbrauchern in der Vergangenheit sammelt. Unternehmen können sich – natürlich gegen Bezahlung – bei der SCHUFA registrieren und erhalten im Anschluss die gesammelten Informationen über Verbraucher, die beispielsweise einen Kredit beantragen möchten. Aber auch bei Ratenkäufen, Zahlungen auf Rechnung etc. werden die Informationen der SCHUFA oft in Anspruch genommen. Ziel des Ganzen ist es, Zahlungsausfälle zu vermeiden bzw. schon im Vorfeld zu erkennen, bei welchen Personen Zahlungsausfälle drohen. Ist die Bewertung eines Verbrauchers bei der SCHUFA schlecht, kann die Vergabe eines Kredites oder einer Finanzierung abgelehnt werden.

Zugriffe - 2965
Schuldübernahme

Wenn eine Immobilie verkauft wird, die noch nicht vollständig abbezahlt ist, kann der Käufer in den Darlehensvertrag einsteigen und somit die Restschuld übernehmen. Man spricht in diesem Zusammenhang auch von einer Schuldübernahme. Damit die Übernahme vonstattengehen kann, muss allerdings der Gläubiger sein Einverständnis geben. Anschließend kann ein eigener Vertrag über die Schuldübernahme ausgearbeitet und unterzeichnet werden, in dem sämtliche Konditionen und Regularien festgehalten werden.

Zugriffe - 2640
Synonyms - Schuldbeitritt

© 2019 baufinanzierungsberatung.com, ein Projekt von hausbauberater.de